'
c tec-service@nabaltec.de

Technical Service
+49 9431 53 920

Produkte
c sales@nabaltec.de

Customer Service
+49 9431 53 910

Produkte
c InvestorRelations@nabaltec.de

Heidi Wiendl-Schneller
+49 9431 53-202

Investor Relations
x

Nabaltec übernimmt ökologische Verantwortung

"

Wir sind stolz darauf, dass unsere Produkte keine Gefahrenstoffe enthalten und unterstützen damit den Trend zu umweltfreundlichen Produkten. Es ist selbstverständlich, dass auch unsere Forschung & Entwicklung, die Produktion sowie die Logistik äußerst umweltschonend angelegt sind.

Dr. Michael KlimesCOO der Nabaltec AG

Umweltfreundliche Produkte

Wir leisten einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz und zur Verbesserung der Ökobilanz zahlreicher Produkte unserer Kunden. Nabaltec-Produkte ersetzen z. B. Stickoxide in Dieselpartikelfiltern oder halogenhaltige Flammschutzkomponenten wie Brom in Kunststoffen. Auch bei unseren F&E-Aktivitäten, in der Produktion sowie in der vor- und nachgelagerten Logistik spielt der Schutz der Umwelt eine zentrale Rolle.



Ressourcenschonende Produktion

Wir haben uns dazu verpflichtet, unsere Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren. So setzen wir z. B. neue Technologien ein, um den Waschwasserbedarf wesentlich zu reduzieren. Der schonende Umgang mit natürlichen Ressourcen ist selbstverständlich und eine Grundvoraussetzung für die gesellschaftliche Akzeptanz von Nabaltec. Gemeinsam mit unseren Partnern haben wir Verfahren entwickelt, die deutlich weniger Prozessenergie benötigen und somit zu wesentlich geringeren CO2-Emissionen führen. Einen Großteil unseres Energiebedarfs decken wir, gemeinsam mit dem Zweckverband Müllverwertung Schwandorf, durch den Einsatz regenerativer Energie. 



Nabaltec setzt auf geschlossene Produktionskreisläufe

Wir nutzen geschlossene Produktionskreisläufe, wo immer es sinnvoll ist. Auf diese Weise werden Chemikalien (z. B. Natronlauge), die zur Erzeugung von Feinsthydroxid verwandt werden, nicht an die Umwelt abgegeben, sondern für den Wiedereinsatz aufbereitet. Durch geschlossene Kreisläufe reduzieren bzw. vermeiden wir Emissionen und Abfälle.



Nabaltec-Produkte sind REACH-konform

Um Produkte in der EU produzieren und vertreiben zu dürfen, müssen diese unter REACH (Europaweite Chemikalienverordnung zur Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe) registriert sein. Dazu gehört u. a. eine Bewertung der Risiken, die von den Stoffen ausgehen. Alle Nabaltec-Produkte sind REACH-konform und verfügen über die entsprechenden Listungen in den einzelnen Zielmärkten.



'

    global head office

     

    Nabaltec AG 
    Alustraße 50 - 52 
    92421 Schwandorf

     

     

    14. Mai 2018

    Analystenveranstaltung

    Folgen Sie uns auf

    TFL