'
c tec-service@nabaltec.de

Technical Service
+49 9431 53 920

Produkte
c sales@nabaltec.de

Customer Service
+49 9431 53 910

Produkte
c InvestorRelations@nabaltec.de

Heidi Wiendl-Schneller
+49 9431 53-202

Investor Relations
c regulatory@nabaltec.de

Regulatory Affairs
+49 9431 53 524

Regulatory Affairs
x

Produktionsfachkraft Chemie (m/w/d)

Produktionsfachkräfte Chemie (m/w/d) bereiten nach Rezepturen Mischungen für chemische Erzeugnisse zu. Sie stellen die Apparaturen für den Produktionsprozess ein, bedienen die größtenteils automatisierten Anlagen und beobachten gleichzeitig die Messinstrumente, um Abweichungen von den vorgegebenen Sollwerten erkennen und ggf. eingreifen zu können.

Der laufenden Produktion entnehmen Sie Proben und führen kleinere Analysen durch. Ferner wirken Sie bei der Verpackung und Lagerung der Endprodukte mit und warten die Anlagen.

Zu den Aufgaben zählen…

  • Entnahme, Kontrolle und Untersuchung von Proben
  • Steuern und Überwachen von Maschinen und Anlagen
  • Abfüllen von Rohstoffen und der Produkte
  • Produktionsvorgänge steuern und protokollieren
  • Reparatur und Pflege von Produktionsanlagen




Unsere Anforderungen

Für die Ausbildung sind keine bestimmten schulischen Vorbildungen rechtlich vorgeschrieben. Zahlenverständnis, Interesse an Naturwissenschaften, logisches Denken und handwerkliches Geschick sind von Vorteil. Nicht zuletzt wünschen wir uns von Ihnen eine hohe Lernbereitschaft, Eigeninitiative und konsequentes Engagement.



Deine Chancen... 

Nach Erreichen der nötigen Berufspraxis stehen Dir verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten offen wie z.B.: -

  • Industriemeister Chemie (m/w/d)
  • Techniker (m/w/d)
  • Chemietechnik
  • Studium
  • Technischer Fachwirt (m/w/d)


Informationen zur Ausbildung

ArbeitgeberNabaltec AG
Alustraße 50 - 52
92421 Schwandorf
Berufsschule1. Ausbildungsjahr: Städtische Berufsschule II Regensburg
2. Ausbildungsjahr: Staatliche Berufsschule Lauf an der Pegnitz
Ausbildungsdauer2 Jahre
AusbildungsartDual
AbschlussprüfungPrüfung Teil 1: vor Ende des 2. Ausbildungsjahres (40% des Gesamtergebnisses)
Prüfung Teil 2: am Ende der Ausbildungszeit (60% des Gesamtergebnisses)

 



Kommen Sie zu uns und schauen sich den Beruf mal an! Das Schnupperpraktikum ist Ihre Chance.

Sie haben hier die Möglichkeit, einen Auszubildenden bei einem Praktikum zu begleiten und ihm bei der täglichen Arbeit über die Schulter zu schauen. Sie sind also mittendrin im Geschehen!
Wichtig: Das ist ganz unverbindlich für Sie.



Christina Jehl
Abteilung Personalwesen
'

    global head office

     

    Nabaltec AG 
    Alustraße 50 - 52 
    92421 Schwandorf

     

     

    13. Mai 2019

    Analystenveranstaltung

    Folgen Sie uns auf

    TFL